Rezepte im Buch

Bohnensterz
Cous Cous mit Sugo
Falaffel mit Gurken-Joghurtcreme
Farfalle austriaca
Fussili Linsen
Gefüllte Paprika
Geröstete Knödel mit Ei und Blattspinat
Kartoffel 3-Ecke
Kartoffeln, Blattspinat, Fetakäse
Kartoffelpuffer
Käsebrokkoli
Maccheroni mit Käse
Maccheroni Auflauf
Melanzani, Tomatensauce, Mozzarella
Naturreis mit Mung Dal
Neuzeitliches Gulasch
Panierter Camembert
Ricotta, Kürbis, Pecorino
Ravioli Ricotta Porcino
Reis, Tofu, Zucchini
Rote Bohnen, Reis, Avocado
Schwarze Bohnen, Reis, Tomaten
Sellerie Cordon Bleu
Semmelknödel mit Champignons
Spaghetti mit Rucolapesto
Spinatgefüllte Teigtaschen mit Erbsen
Spinatstrudel „Sokrates“
Tortillas, Bohnen, Paprika
Veganes Wiener Schnitzel
Veggie Club Sandwich

30 einfache, leicht zu kochende Rezepte, die in 30 Jahren Berufsalltag bewiesen haben, dass man auch ohne viel Zeitaufwand genüssliche Abendessen zubereiten kann, die auch zur Mitnahme zum Arbeitsplatz geeignet sind. Die Zutaten sind leicht zu erhalten und die Kochzeit beträgt meist weniger als 30 Minuten. Inspirationen entstanden aus aller Welt durch Beschäftigung mit vegetarischer Ernährung seit über 30 Jahren.

Das Buch beschreibt aber auch meinen Weg zur vegetarischen Ernährung: Von jemandem, der täglich Fleisch essen wollte, zu jemandem, der Fleischkonsum nicht vermisst und die Vielseitigkeit vegetarischer Kost lieben gelernt hat.
Es skizziert auch wie die Ausläufer der Jugendbewegung in ein kleines idyllisches Dorf am Land hereinbrachen und tiefgreifende Veränderungen in mir bewirkten.