Celeri cordon bleu avec salade de haricots

(Sellerie Cordon Bleu) Knollensellerie, Käse, vegetarische Wurst

8 dünne Scheiben Knollensellerie
8 Scheiben Käse
4-8 Blätter vegetarische Wurst
Käferbohnen, selbst gekocht oder aus dem Glas
Stücke roter Zwiebel
Grüne Salatblätter
Mehl, 1 Ei, Semmelbrösel
Zitronensaft

Scheiben der Sellerie je nach Dicke bis 5 Minuten bissfest kochen, abkühlen lassen. Danach in Mehl, Ei und Brösel auf einer Seite panieren. 4 Stück davon mit Käse und Wurst belegen und mit den restlichen 4 Stücken bedecken. Das wären dann 2 Stück cordon bleu pro Person (sind ja kleine Stücke). Cordon bleu in Öl goldbraun braten, auf Blattsalat mit den Bohnen servieren, mit roten Zwiebel garnieren und mit Zitronensaft beträufeln. Dieses cordon bleu (der Sellerie genaugenommen) schmeckt etwas süß, man sollte den Käse entsprechend auswählen (also eher würzig) und nicht mit Zitrone sparen.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on print